Im Büro zu hocken und Schreibarbeiten zu erledigen, ist nicht jedermanns Sache! Rechnungswesen – da dreht sich vielen gleich der Magen um! Was aber, wenn man sämtliche Fragen und Arbeiten zum Thema Rechnungswesen durch einen Büroservice erledigen lässt? Richtig, ein Büroservice kostet Geld – schließlich erledigt der ja auch die anfallenden Schreibarbeiten für einen! Aber auf der anderen Seite?
Das komplette Rechnungswesen – alle Fragen zu Lohnbuchhaltung, zur Finanzbuchhaltung, zur Steuererklärung – wird von einem externen Büroservice erledigt! Dass dadurch dem Unternehmer mehr Zeit für seine eigenen Arbeiten zur Verfügung stehen, dürfte jedem klar sein! Das Wochenende kann endlich mal wieder in vollen Zügen genossen oder mit der Familie verbracht werden! Zeit ist Luxus – wer am Tag zwölf Stunden oder noch mehr arbeitet, wird dieser „These“ zustimmen!
Was aber bringt es einem Unternehmen noch, Schreibarbeiten und Arbeiten im Rechnungswesen einem externen Büroservice zu überlassen? Ganz einfach: professionelle Arbeit! Haben Sie als Unternehmer neben der ganzen Akquise und Kundenwerbung und dem Abarbeiten Ihrer Aufträge wirklich noch die Zeit oder Lust, ständig und überall an Schulungen teilzunehmen, und Neuerungen des Gesetzgebers zum Rechnungswesen oder zur Steuererklärung zu erfahren?
Eben! Wer schon ständig unter Hochspannung steht, hat weder die Lust noch die Zeit noch überhaupt den „Kopf“, um sich lange Vorträge zum Rechnungswesen oder zu Steuerfragen anzuhören! Und vor allem: Haben Sie denn überhaupt das erforderliche Grundwissen im Rechnungswesen? Ohne Ihre Intelligenz in Frage zu stellen, aber sicher nicht! Jeder ist auf seinem Fachgebiet Experte – der Maler in Malerfragen, der Steuerberater in der Steuererklärung! Das soll um Himmels Willen nicht beleidigend sein – aber das ist nun einmal ein Fakt! Zudem, mal ganz ehrlich: Rechnungswesen ist wirklich eine Angelegenheit für sich und nicht jedem liegt nun einmal die Schreibarbeit, aber nötig ist sie allemal!
Allein vom Wissen her, wissen viele Unternehmer nicht einmal, was oder besser welche konkreten Daten auf eine Rechnung gehören! Aber Ihre Kunden wollen eine vernünftige Rechnung – schließlich wollen diese die vielleicht auch bei ihrer Steuererklärung geltend machen! Ein externer Büroservice wird für Sie alle Schreibarbeiten wie auch alle Arbeiten zum Thema Rechnungswesen, also auch die gesamte Lohnbuchhaltung und Gehaltsabrechnung, für Sie gern übernehmen – und vor allem professionell ausführen! Egal ob Schreibservice oder Steuererklärung, diese Leute sind einfach geschult und besuchen regelmäßig Fortbildungen und Seminare – und das nicht nur einmal im Jahr, sondern mehrmals!
Rechnungswesen ist nun einmal schwer – jeder Fehler kann bares Geld kosten und unter Umständen sogar ein ganzes Unternehmen in den Ruin führen! Wie viele Unternehmer müssen Jahr für Jahr dichtmachen, nur weil Sie mit den Schreibarbeiten nicht fertig werden! Aber nur weil Rechnungswesen schwer ist, müssen Sie sich deswegen noch lange nicht das Leben schwer machen! Gut, ein externer Büroservice oder Steuerberater kostet Geld, aber dadurch sparen Sie selbst doch auch Geld – der Steuerberater holt bei der nächsten Steuererklärung garantiert mehr Geld für Sie wieder „raus“, als Sie es könnten!
Und denken Sie nur an die Zeit, die Sie mit Rechnungswesen nicht mehr verbringen müssen, wenn Sie das einem geschulten Büroservice überlassen! Ein ruhiges Wochenende ist schon den einen oder anderen Euro wert!